• Laura

Falafelbowl

30 Minuten - Für 2 Personen


Zutaten

  • 150g Quinoa

  • 60g Edamame

  • 130g Gurke

  • 1 Karotte

  • 4cm Ingwer

  • Spinat

  • Microgreens

Für den Hummus:

  • 150g Kichererbsen

  • 2 EL Öl

  • 2 EL Tahini

  • 2 Knoblauchzehen

  • Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Chilipulver

Für die Soße:

  • 2 EL Tahini

  • 1 TL Zitronensaft

  • 4 EL Wasser

Für die Falafel:

  • 200g Kichererbsen

  • 2 Zwiebeln

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 Zitrone

  • Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer, Paprikapulver

  • Mehl

  • Öl


Zubereitung

  1. Den Quinoa nach Packungsanleitung zubereiten.

  2. Für die Falafel alle Zutaten bis auf das Mehl und das Öl in einem Mixer miteinander mixen. Sollte die Mischung noch zu feucht sein, gebt nach und nach etwas Mehl dazu und mixt es erneut. Aus der Masse formt ihr jetzt Falafel und bratet sie mit Öl in einer Pfanne an.

  3. Den Ingwer und die Karotte schälen, klein schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten.

  4. Alle Zutaten für die Soße miteinander vermengen.

  5. Die Gurke in kleine Stücke schneiden.

  6. Den fertigen Quinoa in eine Schüssel geben und mit Falafel, Gemüse und Hummus anrichten. Zum Schluss wird die Soße darüber verteilt.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Feel good Bowl