• Laura

Erdnuss Schoko Cups

10 Minuten (+1,5 Stunden Kühlzeit) - Für 8 kleine Cups


Zutaten

  • Erdnussmus

  • Kokosraspeln (optional)

Für den Boden:

  • 50g Haferflocken

  • 1 EL Agavendicksaft

  • 1 EL Kokosöl

  • 1 EL Erdnussmus

  • 1 TL Zimt

  • 1 Prise Salz

Für die Schokoladenglasur:

  • 50g Zartbitterschokolade

  • 1 EL Kokosöl


Zubereitung

  1. Für den Boden das Kokosöl schmelzen lassen und mit den restlichen Zutaten vermengen. Die Masse in Muffinformen verteilen und am Boden und an den Seiten andrücken, sodass in der Mitte ein kleiner Hohlraum entsteht. Die Muffinformen für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  2. Nach der Kühlzeit den Hohlraum mit Erdnussmus füllen.

  3. Für die Schokoladenglasur die Schokolade mit dem Kokosöl schmelzen lassen und über das Erdnussmus geben. Wenn ihr mögt könnt ihr noch Kokosraspeln darüber streuen. Das ganze wird noch für 1 Stunde in den Kühlschrank gestellt.




1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen